Nach dem alten Testament gibt es zwei Klassen von Sünden: die gegenüber von Gott die gegenüber dem Mitmenschen Beide Klassen haben im Gehirn das zugehörige "Zentrum" in dem die Fehler der Vergangenheit gespeichert sind. Fehler die gegenüber von Gott gemacht werden verringern das Bewusstsein. Das was wahrgenommen wird, unterliegt dem jeweiligen Filter, Erlebnisse werden verdreht oder entgehen der Aufmerksamkeit total. Sie werden vom Bewusstsein einfach ausgeklinkt, und dadurch kann man auf manche Herausforderung nicht mehr agieren. Auf manche Dinge hat...